Bachelor
Architektur

Nach Deinem Abschluss bist Du Künstler, Techniker und Visionär zugleich. Klingt ganz nach Dir? Dann los!

Duales Studium
Kein Numerus Clausus Wir lernen Dich lieber persönlich kennen.
10.000+ Praxispartner Gemeinsam mit uns findest Du das passende Unternehmen.
Privates Studium für 0 € Dein Praxispartner zahlt Deine Studiengebühren.

Dual studieren

Dualer Bachelor Architektur

Die Architektur ist ein Handwerk, bei dem Du Dein räumliches Denkvermögen und Dein Gespür für Ästhetik perfekt einsetzen kannst. Nach Deinem Bachelorabschluss koordinierst und betreust Du große und kleine Bauvorhaben, wobei es sich bei diesen nicht nur um klassische Gebäude handeln muss. Ziel des dualen Bachelorstudiengangs Architektur ist die Vermittlung einer besonders praxisnahen Grundlagenausbildung, die Dich auch für Führungsaufgaben fit macht. Außerdem erhältst Du einen Überblick über die beruflichen Herausforderungen in der Architektur.

Was Dich außerdem erwartet? 

  • Du lernst in kleinen Gruppen – so kannst Du aktiv mitarbeiten und jederzeit Fragen stellen. 
  • Du wendest das Erlernte direkt an: bei Praxisprojekten, Exkursionen und der Arbeit bei Deinem Praxispartner. 
  • Dein Studienberater betreut Dich persönlich während Deines gesamten Studiums. 

Was solltest du mitbringen?

Räumliches Vorstellungsvermögen

Technisches Verständnis

Kreativität

Kommunikationsstärke

Abstraktes Denken

Teamfähigkeit


Du möchtest den Berufstitel „Architekt:in“ erlangen? Ein Studium mit 180 ECTS alleine reicht nicht aus, um direkt Architekt:in zu werden, aber unser duales Studium Architektur ist der erste wichtige Schritt. Welche Voraussetzungen darüber hinaus noch nötig sind, erfährst Du weiter unten bei den Karriereaussichten.

Fakten-Check: Dein duales Studium Architektur

  • Studienorte
    Augsburg, Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, Lübeck, Mainz, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Stuttgart, Ulm, Virtueller Campus

    Studienstart auch zum April möglich: Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart, Virtueller Campus

  • Studienbeginn und -Dauer
    Beginn:
    1. April | Bewerbungsfrist: 28./29. Februar (nicht an allen Studienorten)
    1. Oktober | Bewerbungsfrist: 31. August
    Dauer: 7 Semester
  • Vertiefungen
    • Bauen mit Bestand
    • Nachhaltiges Bauen
    • Building Information Modeling (BIM)
    • Immobilienmanagement
  • Abschluss, Akkreditierung und Anerkennung
    • Bachelor of Arts
    • Systemakkreditiert.
      Die IU ist staatlich anerkannt und von der FIBAA systemakkreditiert. Alle Studiengänge werden einzeln akkreditiert und tragen damit das Siegel des Akkreditierungsrates.

      Vorbehaltlich der staatlichen Anerkennung: Augsburg, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Dresden, Duisburg, Erfurt, Freiburg, Karlsruhe, Leipzig, Lübeck, Mainz, Münster, Ulm

Starte Dein Studium an der IU

Jetzt Studienplatz sichern

Inhalte

Das erwartet Dich im dualen Studium Architektur

Ziel des siebensemestrigen dualen Bachelorstudiengangs Architektur ist die Vermittlung wertvoller und praxisnaher Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen: 

  • Allgemeine Grundlagen sowie Entwerfen und Projektbearbeitung (insbes. Wohnungsbau, öffentliche Bauten, Industriebau, Städtebau) 
  • Darstellen und Gestalten (Grundlagen, Modellbau, computer-aided Design) 
  • Baubetriebswirtschaft und -kalkulation sowie Konstruktion und Technik 
  • Stadtplanung, Landschaftsplanung

Deine Vertiefung - Dein Ding

Bauen mit Bestand, Nachhaltiges Bauen, Building Information Modeling oder Immobilienmanagement: Im 6. und 7. Semester belegst Du zwei von vier Vertiefungsmöglichkeiten – und kannst Dich so noch gezielter auf Deinen Traumjob vorbereiten.

Kosten

Studiengebühren? Kannst du Dir sparen!

Dein Praxispartner zahlt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine Vergütung.

  • Private, staatlich anerkannte Hochschule

  • Höchste Qualität in der Lehre

  • Kein Numerus Clausus

Zulassung

Zulassungs­voraussetzungen an der IU

Du kannst zum dualen Studium an der IU zugelassen werden, wenn Du mit Deinem Studienberater ein individuelles Bewerbergespräch führst und eine der folgenden Voraussetzungen erfüllst:

BEWERBUNGSABLAUF

Next step: Deine Bewerbung, ganz einfach in 4 Schritten

  • Bewirb dich online

    Bewirb Dich über unser Formular in nur wenigen Schritten: Einfach Studiengang und persönliche Daten angeben.

    Optional kannst Du hier schon Unterlagen wie Deinen Lebenslauf oder Dein letztes Zeugnis hochladen. Nach Deiner Bewerbung erhältst Du per Mail die Zugangsdaten zu unserem Bewerbungsportal.
  • Wir lernen uns kennen

    Im Bewerbungsportal durchläufst Du alle weiteren Schritte zu Deinem dualen Studium, wie das IU Beratungsgespräch.

    Optional kannst Du Dich bei der IU Infoveranstaltung zu Themen wir unserer Hochschule, Studiengängen, Zulassungsvoraussetzungen, Zeitmodellen, Finanzierungsmöglichkeiten oder der Praxispartner-Suche informieren.
  • Dein Praxispartner

    Welche Praxispartner gibt es und wie finde ich das passende Unternehmen für mich?

    Mit der Suche danach lassen wir Dich nicht allein, sondern unterstützen Dich bei der Bewerbung bei einem Praxispartner aus unserem Netzwerk oder bei Deinem Wunsch-Unternehmen. Dazu tausch Du Dich regelmäßig mit Deiner Studienberatung aus.
  • Starte dein Studium

    Sobald die Verträge unterschrieben sind und uns alle Unterlagen für Deine Einschreibung vorliegen, beginnt Deine Zukunft an unserer Hochschule: Profitiere vom Lernen in kleinen Gruppen, Dozierenden aus der Praxis, eine hohe Qualität der Lehre – und starte mit uns Deine persönliche Erfolgsgeschichte!

Starte Dein Studium an der IU

Jetzt Studienplatz sichern

Karriere

Duales Studium Architektur: Deine Karriereaussichten

Nach Deinem dualen Studium Architektur warten spannende Karrieremöglichkeiten auf Dich. Du kannst in der Branche arbeiten – beispielsweise als Angestellter in einem Architekturbüro oder im öffentlichen Dienst. Wie Du mit Deinem Abschluss der IU Architekt:in wirst, kannst Du in den FAQ nachlesen.

Starte zum Beispiel in einem der folgenden Bereiche durch:

Tätigkeiten im öffentlichen Dienst

Dich erwartet ein breites Spektrum an Aufgaben, da die öffentliche Hand für die unterschiedlichsten Gebäude zuständig ist – von Kindergärten über Turnhallen bis hin zu Museen. Dabei arbeitest Du nicht nur bei der Planung und Umsetzung von Neubauten mit, sondern auch bei der Instandhaltung, Sanierung und dem Denkmalschutz. In kleineren Kommunen übernimmst Du oftmals weitere Aufgaben, wie die Budgetplanung oder die Objektbetreuung. 

Mitarbeit in Architektur- und Planungsbüros

Du arbeitest oftmals am Entwurf, der Genehmigungsplanung, der Vergabe, der Bauleitung und der Bauüberwachung mit. Du erfährst, wie die sogenannte "Generalplanung" funktioniert, bei der verschiedene Fachplanungen (Haustechnik, Elektro, Verkehr etc.) koordiniert werden, und findest ggf. schon heraus, auf welchen Bereich Du Dich später spezialisieren möchtest. Je nach Büro trägst Du zur Planung und Umsetzung der unterschiedlichsten Bauprojekte bei.

Mitarbeit in Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft

Als Angestellte:r in der freien Wirtschaft sind Deine Verdienstmöglichkeiten teilweise deutlich besser als in einem Architekturbüro. Wenn Du gut im Umgang mit Baufirmen und Handwerkern bist, kannst Du Dich als Bauleiter betätigen. In der Immobilienwirtschaft kannst Du als Projektentwickler die Errichtung von Neubauten betreuen, oder beispielsweise auch Umnutzungskonzepte für Immobilien entwerfen und die Sanierung und den Umbau betreuen.

SO WIRST DU ARCHITEKT:IN

Du möchtest als selbstständige:r Architekt:in Städte, Lebensräume sowie Deine Umwelt aktiv mitgestalten? Das Bachelorstudium an der IU legt dafür die Grundlage. Um danach bei einer Kammer als eingetragene:r Architekt:in registriert werden zu können, sind noch weitere Schritte nötig.

Erfahre, was erforderlich ist, um die Berufsbezeichnung tragen zu dürfen. Hier mehr erfahren

eine auswahl unserer praxispartner

Studiere dual - es lohnt sich!

In unserem Video erfährst Du, wie das duale Studium an der IU abläuft und warum es Dir einen klaren Vorteil verschafft. Denn an der IU hast Du:

  • Kleine Lerngruppen & individuelle Betreuung

  • Moderne Studiengänge mit super Karrierechancen

  • Abwechslungsreiche Lehrformate mit viel Praxisbezug

  • Eine persönliche Atmosphäre an allen Studienorten

  • Dozenten, die direkt aus der Praxis kommen

Und am Ende Deines Studiums hast Du einen staatlich anerkannten Bachelor und jede Menge Berufserfahrung.

Häufige Fragen zum dualen Studium Architektur

Die wichtigsten Fragen und Antworten haben wir hier für Dich zusammengestellt. Falls trotzdem noch Fragen offen sind, hilft Dir unsere Studienberatung gerne weiter.  

Starte Dein Studium an der IU

Jetzt Studienplatz sichern

Veranstaltungen am Campus

Lerne uns persönlich kennen, stelle Deine Fragen und erfahre alles Wichtige zum dualen Studium an der IU – bei unseren Veranstaltungen am Campus:
  • <

    IU Infoveranstaltungen

  • IU Meet Your Campus

  • IU Offene Studienberatung

  • Weitere IU Veranstaltungen

Online-Veranstaltungen

Du interessierst Dich für einen bestimmten Fachbereich? In unseren Online-Veranstaltungen informieren wir Dich zu unseren Studiengängen aus den Bereichen:
  • Wirtschaft & Management

  • Tourismus & Gastronomie

  • Gesundheit & Soziales

Jetzt Infomaterial anfordern

Schön, dass Du Dich entschieden hast, alles über Dein Studium und die IU Internationale Hochschule zu erfahren. Fordere hier Dein Infomaterial an – kostenlos und unverbindlich.

Wir ziehen um

Ab dem 01.03. gehört der virtuelle Campus des Kombistudiums zum IU Fernstudium und findet dann in diesem neuen Umfeld statt. Für Dich ändert sich weiter nichts: Du profitierst auch hier von interaktiven Lehrveranstaltungen über Videochat, smarter Online-Lehre und dem Austausch mit Dozent:innen und Studierenden.

Infos per Post

Ich habe die Datenschutzerklärung sowie die Informationen zum Widerrufsrecht und zu den Verantwortlichen zur Kenntnis genommen.

*Pflichtfelder

Auszeichnungen, Akkreditierungen und Zertifizierungen