Prof. Dr. Ulrich Kerzel

Studiengangleiter Bachelor & Master Artificial Intelligence, Professur für Data Science und Artificial Intelligence

Kurzprofil

Ulrich Kerzel lehrt als Professor der IU Internationale Hochschule im Fachbereich Data Science und Artificial Intelligence. Seine Schwerpunkte liegen in der Entwicklung von modernen Verfahren maschinellen Lernens und künstlicher Intelligenz und deren wirtschaftlicher Anwendung in Unternehmen. 
Nach der Promotion zum Dr. rer. nat war Kerzel mehrere Jahre in der Forschung an der Universität Cambridge und dem CERN tätig, bevor er als Senior Data Scientist zu Blue Yonder wechselte. Dort leitete er das Entwicklungsteam für maschinelles Lernen, betreute Praxisprojekte in Industrie und Handel und begleitete Firmen in Workshops, um künstliche Intelligenz in Unternehmensprozessen zu etablieren. 

Kurzprofil

Ulrich Kerzel lehrt als Professor der IU Internationale Hochschule im Fachbereich Data Science und Artificial Intelligence. Seine Schwerpunkte liegen in der Entwicklung von modernen Verfahren maschinellen Lernens und künstlicher Intelligenz und deren wirtschaftlicher Anwendung in Unternehmen. 
Nach der Promotion zum Dr. rer. nat war Kerzel mehrere Jahre in der Forschung an der Universität Cambridge und dem CERN tätig, bevor er als Senior Data Scientist zu Blue Yonder wechselte. Dort leitete er das Entwicklungsteam für maschinelles Lernen, betreute Praxisprojekte in Industrie und Handel und begleitete Firmen in Workshops, um künstliche Intelligenz in Unternehmensprozessen zu etablieren. 

Akademischer und beruflicher Werdegang

Akademischer und beruflicher Werdegang

Forschungsgebiete

Forschungsgebiete

Aktuelle Forschungsprojekte

Damage Analysis in dual phase steel using machine learning

In collaboration with the Institute for Physical Metallurgy and Materials Physics at RWTH Aachen University we investigate the behaviour of steel under stress using artificial intelligence. One of the key challenges in this area of research is to investigate statistical effects: Human experts can only look at a few damage sites manually - but if we want to understand the material on a larger scale, we need to look at a large number of damage sites and understand their properties.

EduC – Kompass digitale Bildung

Digitale Kompetenzen werden immer wichtiger für weite Teile der Gesellschaft. Ein wesentlicher Bestandteil ist hierbei die digitale Bildung. Im Rahmen unseres Forschungsprojektes „EduC“ an der IU Internationale Hochschule möchten wir daher eine Landkarte erstellen, inwieweit digitale Infrastruktur und Medien bereits vorhanden sind und eingesetzt werden, sowie welche aus Sicht der unterschiedlichen Bezugsgruppen die besonderen Heraus-forderungen sind.

Aktuelle Forschungsprojekte

Damage Analysis in dual phase steel using machine learning

In collaboration with the Institute for Physical Metallurgy and Materials Physics at RWTH Aachen University we investigate the behaviour of steel under stress using artificial intelligence. One of the key challenges in this area of research is to investigate statistical effects: Human experts can only look at a few damage sites manually - but if we want to understand the material on a larger scale, we need to look at a large number of damage sites and understand their properties.

EduC – Kompass digitale Bildung

Digitale Kompetenzen werden immer wichtiger für weite Teile der Gesellschaft. Ein wesentlicher Bestandteil ist hierbei die digitale Bildung. Im Rahmen unseres Forschungsprojektes „EduC“ an der IU Internationale Hochschule möchten wir daher eine Landkarte erstellen, inwieweit digitale Infrastruktur und Medien bereits vorhanden sind und eingesetzt werden, sowie welche aus Sicht der unterschiedlichen Bezugsgruppen die besonderen Heraus-forderungen sind.

Publikation und Vorträge

Publikation und Vorträge

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

Jetzt Infomaterial anfordern

Schön, dass Du Dich entschieden hast, alles über Dein Studium und die IU Internationale Hochschule zu erfahren. Fordere hier Dein Infomaterial an – kostenlos und unverbindlich.

Wir ziehen um

Ab dem 01.03. gehört der virtuelle Campus des Kombistudiums zum IU Fernstudium und findet dann in diesem neuen Umfeld statt. Für Dich ändert sich weiter nichts: Du profitierst auch hier von interaktiven Lehrveranstaltungen über Videochat, smarter Online-Lehre und dem Austausch mit Dozent:innen und Studierenden.

Infos per Post

Ich habe die Datenschutzerklärung sowie die Informationen zum Widerrufsrecht und zu den Verantwortlichen zur Kenntnis genommen.

*Pflichtfelder

Auszeichnungen, Akkreditierungen und Zertifizierungen