Bachelor
Pflegepädagogik

Der Bachelor Pflegepädagogik macht Dich selbst zur geschätzten Lehrkraft von Pflegekräften.  

Kombistudium

Junge Millennials texten sich zu seiner Freundin Junge Millennials texten sich zu seiner Freundin
Kombistudium

JETZT 1.444€ SPAREN & GRATIS IPAD SICHERN

Schreib Dich bis zum 7. Oktober ein und profitiere von unseren Vorteilen. 

Pflegepädagogik im Kombistudium

Dein Weg in die Lehre startet mit uns: Denn wenn Du eine Ausbildung in der Gesundheits- und (Kinder)Krankenpflege, der Altenpflege oder im Hebammenwesen abgeschlossen hast, kannst Du mit dem Studium Pflegepädagogik z.B. als Fachschullehrer für Pflegeberufe andere dafür qualifizieren, einen Beruf in der Pflege zu ergreifen.  

Im Fokus steht dabei die Frage, wie Du diverse Gruppen von Lernenden für einen physisch, psychisch und sozial herausfordernden Beruf langfristig motivieren kannst – und das sowohl sprachlich als auch interkulturell. Du studierst berufsbegleitend und lernst unter anderem, welche pädagogisch-didaktischen Methoden Du dafür nutzen kannst, um Auszubildende an ein eigenverantwortliches Lernen heranzuführen. Auch aktuelle Forschungserkenntnisse und der richtige Theorie-Praxis-Transfer im Unterricht sind Teil der Agenda. Darüber hinaus wird das Thema Digitalisierung in der Pflege genauer beleuchtet. 

Du möchtest mehr erfahren?

In unserem kostenlosen und unverbindlichen Infomaterial erfährst Du unter anderem alles über:

Infomaterial anfordern

Warum Du im Kombistudium studieren solltest

Jederzeit starten
Du bestimmst, wann Dein Studium losgeht – ganz ohne Einschreibefristen und Semesterbindung.
Virtuell oder vor Ort
Du hast die Wahl, ob Du Deine Kurse und Klausuren im virtuellen Hörsaal oder am Campus absolvierst.
4 Wochen testen
Teste uns 4 Wochen kostenlos! Du zahlst nur dann, wenn Du zufrieden bist und Dir das Format gefällt.

Zusammenfassung

Dein Kombistudium kurz und knapp

  • Abschluss und Dauer

    Bachelor of Arts (B.A.), 180 ECTS

    Sprache: Deutsch

    Studiendauer: 42 Monate

  • Studienmodell

    Kombistudium mit Kombination aus digitalem Selbststudium und regelmäßigen Lehrveranstaltungen am virtuellen Campus.

  • Lehrveranstaltungen

    Praxisnahe Arbeit in Gruppen unter Anleitung erfahrener Dozenten

    Montag & Mittwoch

    jeweils von 18:30 bis 21:00 Uhr

  • Studienorte

    Erstmalig am Virtuellen Campus* ab 1.Oktober 2021, danach Studienstart jederzeit möglich

  • Akkreditierung

    Studiengang befindet sich aktuell im Akkreditierungsprozess, ZFU (1104319)

  • Studiengebühren

    319€ pro Monat

    Du kannst durch die Anerkennungen von Vorleistungen Zeit und Geld sparen und außerdem bis zu 42% Deines Studiums von der Steuer absetzen.

  • Zulassung

    (Fach-)Abitur, fachgebundene Hochschulreife oder ohne Abitur möglich.

    Weitere Informationen findest Du unter Zulassung.

  • Hinweis

    *Vorbehaltlich der staatlichen Anerkennung. Wir erwarten die Genehmigung des Ministeriums spätestens zum Studienstart. Bisher wurden alle Programme der IU Hochschule erfolgreich und pünktlich akkreditiert und genehmigt.

Unsere Studienformate

Studiere online

  • Zwei wöchentliche Lehrveranstaltungen im virtuellen Hörsaal
  • Virtueller Austausch mit Dozenten und Kommilitonen aus ganz Deutschland via Gruppen-Videochat

Studiere am Campus

  • Zwei wöchentliche Präsenzveranstaltungen am Campus Deiner Wahl
  • Persönlicher Austausch mit Dozenten und Kommilitonen an Deinem Campus

Inhalte

INHALTE IM KOMBISTUDIUM PFLEGEPÄDAGOGIK

Im berufsbegleitenden Studium Pflegepädagogik erhältst Du fachspezifisches Know-how, z.B. in den Bereichen wissenschaftliche Grundlagen der Erwachsenenpädagogik, allgemeine und pflegespezifische Didaktik und lebenslanges Lernen. Darüber hinaus analysierst Du entscheidende Rahmenbedingungen von Lehren und Lernen. Außerdem lernst Du die unterschiedlichen pflegerischen Kontexte sowie anstehende Veränderungen in der Pflege selbst kennen. Darüber hinaus werden rechtliche sowie ethische Aspekte, relevante Erkenntnisse aus der Psychologie und des Managements berücksichtigt und diskutiert. Und: Du erhältst wichtige Einblicke in die unterschiedlichen Settings der stationären bzw. ambulanten Kranken- und Altenpflege oder des Krankenhausmanagements.

Unser Bachelorstudium ist modular aufgebaut, d.h., Du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte "Module" eingeteilt sind. Innerhalb dieser Module gibt es teilweise einen Einführungskurs und einen Vertiefungskurs, die Dich auf den Abschluss dieses Moduls systematisch vorbereiten. Innerhalb der Module bekommst Du für jeden erfolgreichen Abschluss ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die Deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Wirf schon jetzt einen Blick in das Modulhandbuch!

Überzeugt? Jetzt einschreiben

und 4 Wochen testen.

Praxisprojekt Pflegepädagogik

Im Studium Pflegepädagogik absolvierst Du zwei Praxisprojekte in den Bereichen „Konzeption und Durchführung des Fachunterrichts“ (DLBPPPPKDF) und „Prüfungskonzeption und Durchführung“ (DLBPPPPPKD) mit je 150 Stunden (je 5 ECTS). Die Praxisprojekte kannst Du starten, wenn Du mind. 90 ECTS sowie die Module „Pädagogik“, „Allgemeine Didaktik“ und „Fachdidaktik Pflege“ erfolgreich abgeschlossen hast. Deinen Praxispartner wählst Du dabei selbst. Das können Einrichtungen im Arbeitsfeld der Aus-, Fort- und Weiterbildung sein. Wichtig ist, dass die Praxisbetriebe und die Praxisvereinbarung von uns geprüft und akzeptiert wurden. Pro Praxisprojekt ist eine Prüfungsleistung vorgesehen, in der Du eine Praxisreflexion schriftlich ausarbeitest.

Hier geht's zu allen Fragen & Antworten rund um Dein Praxisprojekt im Studiengang Pflegepädagogik.

Spezialisierungen

Im sechsten Semester wählst Du Deine zwei Spezialisierungen im Umfang von 20 ECTS. Dazu entscheidest Du Dich für eine fachwissenschaftliche Spezialisierung ("Pflichtspezialisierungen") aus dem Bereich Pflegepädagogik und eine Funktions- und Branchenspezialisierung ("Wahlspezialisierung").
Nachfolgend sind einige beispielhafte Wahlspezialisierungen aufgelistet. Alle Spezialisierungen findest Du auch in unserem Modulhandbuch.

Studiengebühren

Deine Kosten und Leistungen

ZUSATZKOSTEN

Anerkennung von Vorleistungen

Wenn Du eine abgeschlossene Aus-/Weiterbildung, fachspezifische Berufserfahrung oder sogar ein vorangehendes Studium vorweisen kannst, hast Du die Möglichkeit, diese Vorleistungen anerkennen zu lassen.

Mit der Anerkennung Deiner Vorleistungen sparst Du nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch bares Geld – und zwar ganze 30 Euro je anerkanntem ECTS-Punkt. Doch was genau heißt "Anerkennung"? Grundsätzlich unterscheidet man zwischen "Anerkennung" und "Anrechnung": Studienleistungen, die Du bei einer anderen Hochschule erbracht hast, können "anerkannt" werden. Vorleistungen, die Du außerhalb des Hochschulwesens erworben hast, können "angerechnet" werden. Der Einfachheit halber verwenden wir im Folgenden den verallgemeinerten Begriff der "Anerkennung".

Für einige Ausbildungsberufe und Fortbildungen liegen bereits pauschale Anerkennungsanträge für Dich vor. In der folgenden Übersicht kannst Du Deine Aus-/Weiterbildung auswählen und prüfen, wie viele ECTS-Punkte Dir angerechnet werden können:

Auf unserer Infoseite "Anerkennung von Vorleistungen" findest Du mehr Informationen sowie die entsprechenden Formulare.

Zulassung

Zulassungsvoraussetzungen

Wir machen's möglich: An der IU Internationale Hochschule kannst Du Dein Wunschstudium starten - ganz ohne NC, staatlich anerkannt, mit oder ohne allgemeines Abitur!

In 3 Minuten einschreiben

und Studium starten.

Super im Kombistudium finde ich die monatlich wechselnden Module, die im Anschluss an die Präsenszeiten mit einer Prüfung abgeschlossen werden. So kann ich mich direkt auf ein Thema konzentrieren. Außerdem hat mich der Mix zwischen Online- und Präsenzphasen überzeugt.
Lena Thurner
Studentin Soziale Arbeit & Erzieherin

Jetzt Infomaterial anfordern

Schön, dass Du Dich entschieden hast, alles über Dein Studium und die IU Internationale Hochschule zu erfahren. Fordere hier Dein Infomaterial an – kostenlos und unverbindlich.

Das erhältst du kostenlos

Infomaterial

  • Infos zu Studieninhalten & Spezialisierungen
  • Karriereperspektiven
  • Infos zu Finanzierungsmöglichkeiten

Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.

*Pflichtfelder

Auszeichnungen, Akkreditierungen und Zertifizierungen

Staatlich anerkannte Hochschule
Top Fernschule
FSD Siegel
Akkreditierungssiegel  2021
Testsieger Private Fernhochschulen
TÜV Süd Zertifikat Klimaneutralität