Erfolgsgeschichte

Martin Schramm

B.A. Betriebswirtschaftslehre

Kombistudium

Martin Schramm, B.A. BWL, Tactical Product Manager

"Neben dem guten Ruf hat mich die Kombination von Online- und Präsenzseminaren überzeugt."

Nach seiner Ausbildung zum IT-Systemkaufmann wollte sich Martin Schramm breiter aufstellen – und hat sich für ein berufsbegleitendes BWL-Studium an der IU entschieden. Heute arbeitet er als Teil des Gründerteams für das Startup how.fm, das Trainings und Selbsthilfe für Arbeiter und Angestellte anbietet.

Wie Martin zur IU kam

Nach Abschluss meiner Ausbildung zum IT-Systemkaufmann und zu Beginn meines Berufslebens entwickelte ich den Wunsch, mich fachlich weiterzuentwickeln, um meine Karrierechancen zu erhöhen. Gerade im agilen Umfeld der Softwareentwicklung ist es von Vorteil, alle anderen Abläufe innerhalb eines Unternehmens zu verstehen – daher wollte ich mich breit aufstellen und habe mich für einen Bachelor in Betriebswirtschaftslehre entschieden. Da es für mich keine Option war, beruflich zu pausieren, bot sich ein berufsbegleitendes Studium an. Auf der Suche nach der richtigen Hochschule stieß ich auf die IU: Neben dem guten Ruf und den positiven Bewertungen von Absolventen hat mich die Flexibilität sowie die Kombination von Online- und Präsenzseminaren überzeugt. Die Möglichkeit, einzelne Kurse komplett online abzulegen, falls es mit der Arbeit mal eng wird, ist Gold wert. Darüber hinaus war die Nähe zum nächsten IU Campus für mich ein wesentlicher Vorteil.

Das flexibelste berufsbegleitende Studium

Parallel zum Studienbeginn habe ich nicht nur den Wohnort, sondern auch den Job gewechselt – und bin als Product Development Manager bei der Rheinfabrik eingestiegen. Das BWL-Studium konnte ich einfach und flexibel in meinen neuen Arbeitsalltag integrieren. Die Skripte habe ich meistens morgens vor Arbeitsbeginn studiert. Die Präsenzseminare an zwei Abenden pro Woche konnte ich gut nach Feierabend besuchen und die jeweiligen Prüfungstermine habe ich am Wochenende wahrgenommen.

Mit Lernstress umgehen

Im Vergleich zu anderen berufsbegleitenden Modellen bietet die IU das höchste Maß an Flexibilität. So war es möglich, mein Studium unabhängig von meinem Wohn- bzw. Standort wie geplant zu organisieren und durchzuziehen. Die Tutoren und Dozenten waren sehr kompetent und bei Fragen immer greifbar. Die Qualität des Unterrichts und der Studienunterlagen ist sehr hoch, und der Online-Campus bietet die perfekte Grundlage dafür, Inhalte für die Präsenzveranstaltungen in der Selbstlernphase vorzubereiten. Speziell in den Wahlpflichtfächern konnte ich mir für meine berufliche Karriere wertvolles Grundlagenwissen aneignen. Im Präsenzunterricht wurde dieses Wissen dann persönlich mit Dozenten und Studienkollegen diskutiert und meine Kenntnisse gefestigt und vertieft. So war ich optimal auf die Prüfungen vorbereitet. Die regelmäßigen Besuche der Präsenzveranstaltungen haben mir grundsätzlich dabei geholfen, das Studium zu strukturieren und konsequent durchzuziehen.

Ein Studium ist wie ein Marathon, kein Sprint. Daher ist es schlau, sich nicht schon zu Beginn zu viel vorzunehmen, sondern mit Geduld und stetiger Disziplin ans Ziel zu gelangen.

Wissen aus dem Studium täglich im Startup anwendbar

Seit 2018 arbeite ich als Mitglied des Gründerteams in unserem jungen Startup how.fm. how.fm digitalisiert die Einarbeitung und Weiterbildung von "blue collar"-Arbeitern, also Industriearbeitern und Handwerkern. Als Tactical Product Manager ist es meine grundlegende Aufgabe, unser Produkt how.fm gemeinsam mit dem Entwicklungsteam auf Basis des Kundenfeedbacks weiterzuentwickeln. Hierzu gehört die Priorisierung neuer Features, die Planung und Umsetzung von Neuerungen sowie das Releasemanagement unseres Produkts. Wir arbeiten in der Softwareentwicklung mit einer Kombination aus agilen Entwicklungsmethoden, angelehnt an Scrum und Kanban. Das Studium an der IU hat mir einen hilfreichen Werkzeugkoffer für die Planung und Durchführung von Projekten bereitgestellt, auf den ich in meinem Job häufig zurückgreife.

Außerhalb des Produktmanagements unterstütze ich unseren Vertrieb bei der Kundenakquise sowie bei der Produkteinführung. Des Weiteren unterstützt unser gesamtes Team Themen wie Recruiting, die Einarbeitung neuer Mitarbeiter, die Weiterentwicklung der Unternehmenskultur sowie die Unterstützung bei öffentlich wirksamen Events wie Messen und Startup-Talks. Ich profitiere tagtäglich von meinen Sprachkenntnissen im Business English, die mir im Laufe des Studiums vermittelt wurden. Darüber hinaus haben Kurse wie Organisationspsychologie und Personalmanagement meine Softskills verbessert. Um meine Management-Fähigkeiten noch weiter auszubauen, plane ich aktuell, meinen MBA im IU Fernstudium zu absolvieren.

Entdecke alle Vorteile des Kombistudiums

Jetzt Infomaterial anfordern

Schön, dass Du Dich entschieden hast, alles über Dein Studium und die IU zu erfahren. Fordere hier Dein Infomaterial an – kostenlos und unverbindlich.

Das erhältst du kostenlos

Infomaterial

  • Infos zu Studieninhalten & Spezialisierungen
  • Karriereperspektiven
  • Infos zu Finanzierungsmöglichkeiten

Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.

*Pflichtfelder

Auszeichnungen, Akkreditierungen und Zertifizierungen

Staatlich anerkannte Hochschule
Top Fernschule
FSD Siegel
Akkreditierungssiegel  2021
Testsieger Private Fernhochschulen
TÜV Süd Zertifikat Klimaneutralität