Prof. Dr. Maya Stagge

Professur für Gerontologie

Kurzprofil

Maya Stagge leitet den B.A.-Studiengang Pflegemanagement im IU Fernstudium und ist dort sowie im dualen B.A.-Studiengang Gesundheitsmanagement der IU Internationale Hochschule am Standort Frankfurt als Lehrende tätig.  Stagge arbeitete nach erfolgreichem Abschluss als Diplomgerontologin mehrere Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Pflegeforschung und Beratung (ZePB) der Hochschule Bremen, das an den internationalen Studiengang Pflege- und Gesundheitsmanagement angegliedert ist. Dort promovierte sie in Kooperation mit der Universität Vechta über multikulturelle Teams in der Altenpflege. 

Zuletzt war Stagge als Koordinatorin für die Bereiche Altenpflege und Gesundheitswesen bei der F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH sowie als Dozentin am Institut für Bildung und Management im Gesundheitswesen (IBMG GmbH) beschäftigt. Davor leitete sie eine Berufsfachschule für Altenpflege bei der Akademie für Pflegeberufe und Management (apm Niedersachsen). 

AKADEMISCHER UND BERUFLICHER WERDEGANG

Forschungsgebiete

  • Multikulturelle Teams in der Pflege/im Gesundheitswesen 
  • Migration von Health Professionals  
  • Migration und Alter  
  • Interkulturelle Öffnung des Gesundheitswesens 
  • Pflegefehler und Fehlerkultur 
  • Whistleblowing in der Pflege 

Publikationen und Vorträge

GESAMTLISTE - PUBLIKATIONEN UND VORTRÄGE

Mitgliedschaften

Jetzt Infomaterial anfordern

Schön, dass Du Dich entschieden hast, alles über Dein Studium und die IU Internationale Hochschule zu erfahren. Fordere hier Dein Infomaterial an – kostenlos und unverbindlich.

Wir ziehen um

Ab dem 01.03. gehört der virtuelle Campus des Kombistudiums zum IU Fernstudium und findet dann in diesem neuen Umfeld statt. Für Dich ändert sich weiter nichts: Du profitierst auch hier von interaktiven Lehrveranstaltungen über Videochat, smarter Online-Lehre und dem Austausch mit Dozent:innen und Studierenden.

Infos per Post

Ich habe die Datenschutzerklärung sowie die Informationen zum Widerrufsrecht und zu den Verantwortlichen zur Kenntnis genommen.

*Pflichtfelder

Auszeichnungen, Akkreditierungen und Zertifizierungen