AUSGEZEICHNET LERNEN

iu.de

Studierendenportal Studycheck.de zeichnet IU Internationale Hochschule als ‚TOP Hochschule‘ aus.

·      In der Kategorie ‚Beliebteste Hochschulen über 15.000 Studierende‘ landet die IU Internationale Hochschule (IU) mit dem Bereich Duales Studium auf Platz 1.

·      Die Weiterempfehlungsrate unter den Studierenden liegt bei 96 Prozent.

Erfurt, 14. Februar 2022. Deutschlands größte Hochschule, die IU Internationale Hochschule, darf sich 2022 auch mit der Auszeichnung ‚TOP Hochschule‘ des Studierendenportals Studycheck.de schmücken. In der Kategorie ‚Beliebteste Hochschulen über 15.000 Studierende‘ belegt die private, staatlich anerkannte Hochschule im Ranking dabei den ersten Platz. 96 Prozent der Studierenden und Alumni, die eine Bewertung auf dem Portal abgaben, würden die IU Internationale Hochschule weiterempfehlen. Insgesamt flossen über 2.700 Bewertungen über die IU aus dem Jahr 2021 in die Beurteilung ein. Im Gesamtranking aller deutschen Hochschulen und Universitäten liegt die IU unter den Top 10.

„Für uns ist die Auszeichnung Ehre und Ansporn zugleich“, sagt Prof. Dr. Holger Sommerfeldt, Rektor der IU Internationalen Hochschule. „Der Award zeigt, dass unsere Studierenden bei uns im Zentrum stehen. Wir gehen mit unserem praxisnahen und flexiblen Studienangebot passgenau auf ihre Bedürfnisse ein. Und er spornt uns an, uns in puncto Qualität der Lehre, Betreuung der Studierenden und Auswahl an Studienfächern immer weiterzuentwickeln.“

Der StudyCheck Award wird seit 2015 jährlich vergeben und prämiert die beliebtesten Hochschulen und Universitäten in Deutschland. Als Basis für das Hochschulranking dienen dabei alle auf Studycheck.de veröffentlichte Erfahrungsberichte aus dem Vorjahr. Weitere Informationen unter www.studycheck.de/hochschulranking.

 

Über die IU Internationale Hochschule
Mit über 85.000 Studierenden ist die IU Internationale Hochschule (IU) die größte Hochschule in Deutschland. Die private, staatlich anerkannte Bildungseinrichtung bietet mehr als 200 Studienprogramme im Bachelor und Masterbereich, in deutscher oder englischer Sprache. Studierende können zwischen Präsenzstudium, dualem Studium, Fernstudium und flexiblen Kombimodellen wählen und ihr Studium selbstbestimmt gestalten. Zudem ermöglicht die IU Weiterbildungen und fördert die Idee eines lebenslangen Lernens. Ziel der Hochschule ist es, möglichst vielen Menschen Bildung zu ermöglichen. Ihren Lehrbetrieb hat die IU im Jahr 2000 aufgenommen, inzwischen ist sie in 28 deutschen Städten vertreten. Sie kooperiert mit über 10.000 Unternehmen und unterstützt sie bei der Mitarbeiterentwicklung. Zu den Partnern gehören unter anderem Motel One, VW Financial Services und die Deutsche Bahn. Weitere Informationen unter: www.iu.de


Auszeichnungen, Akkreditierungen und Zertifizierungen