DUALES STUDIUM IN DRESDEN MIT RENOMMIERTEN PRAXISPARTNERN GESTARTET

Duales Studium

IU blickt auf ersten Monat in Dresden zurück und gibt Ausblick in die Zukunft

  • 122 dual Studierende haben ihr Studium am neuen Standort der IU Internationalen Hochschule (IU) in Dresden aufgenommen.
  • Mit der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen hat die IU eines der wichtigsten Unternehmen der Region als Praxispartner gewonnen.
  • Das Studienangebot wird im kommenden Jahr um zehn Programme erweitert.

 

Dresden, 25. Oktober 2021. Seit Anfang Oktober ist das duale Studium der IU Internationalen Hochschule (IU), der größten Hochschule Deutschlands, auch in Dresden mit einem Standort vertreten. 122 dual Studierende starteten in den Studiengängen Marketingmanagement, Mediendesign, Tourismusmanagement und Soziale Arbeit. Im halbwöchentlichen Wechsel besuchen die Studierenden Vorlesungen auf dem Campus oder online, und absolvieren in lokalen und regionalen Unternehmen ihre Praxiseinheiten.

Mit über 10.000 Praxispartnern verfügt die IU über das größte Netzwerk für das duale Studium in Deutschland. In Dresden gehört seit Kurzem die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen zu den Unternehmen, die Studierenden einen Praxisplatz bieten. Elisabeth Fischer, Standortleiterin der IU in Dresden, ist stolz: „Ein regional historisches Unternehmen mit weltweiter Berühmtheit als offiziellen Praxispartner begrüßen zu dürfen, ist einfach unglaublich. Wir freuen uns riesig auf unsere weitere Zusammenarbeit!“

Zusätzlich zu dem Platz für einen dual Studierenden aus dem Fachbereich Marketingmanagement bietet das Unternehmen zukünftig auch einen Platz für Tourismusmanagement-Studierende an. Conny Abbé, Head of Marketing and Direct Sales bei der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen, sagt: „Auch wir bei der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH freuen uns sehr über die Partnerschaft mit der IU Internationalen Hochschule. Für uns ist es dabei ein großes Anliegen, umfangreiche Einblicke in unser über 300jähriges Unternehmen zu ermöglichen und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag als Arbeitgeber in der Region zu leisten.“

Neben der Porzellan-Manufaktur Meissen kooperiert die IU in Dresden und Umgebung mit über 100 weiteren Praxispartnern, beispielsweise dem Sächsischen Staatsweingut, besser bekannt als Schloss Wackerbarth, dem Schlosshotel Pillnitz, dem Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen, dem Arbeiter-Samariter-Bund, der Produktionsschule Moritzburg und der drefugio Kinder- und Jugendhilfe Dresden. Im kommenden Jahr wird das Studienangebot am Standort um zehn neue Programme ergänzt. Darunter sind zum Beispiel Architektur, Bauingenieurwesen, Informatik, Immobilienwirtschaft, Kindheitspädagogik und Gesundheitsmanagement. Das duale Studium an der IU dauert dreieinhalb Jahre und schließt mit dem Bachelor ab. Die Studiengebühren trägt der jeweilige Praxispartner.

 

Über Die IU Internationale Hochschule

Mit über 75.000 Studierenden ist die IU Internationale Hochschule die größte Hochschule in Deutschland. Die private, staatlich anerkannte Bildungseinrichtung versammelt unter ihrem Dach mehr als 200 Studienprogramme im Bachelor und Masterbereich, die in deutscher oder englischer Sprache angeboten werden. Studierende können zwischen Präsenzstudium, dualem Studium, Fernstudium und flexiblen Kombimodellen wählen und so ihr Studium selbstbestimmt gestalten. Im Jahr 2000 hat die IU Internationale Hochschule ihren Betrieb aufgenommen, inzwischen ist sie in 28 deutschen Städten vertreten. Sie kooperiert mit über 10.000 Unternehmen und unterstützt sie aktiv bei der Mitarbeiterentwicklung. Zu den Partnern gehören unter anderem Motel One, VW Financial Services und die Deutsche Bahn. Weitere Informationen unter: www.iu.de 


Sie benötigen weitere Informationen, Bildmaterial oder Interviewpartner? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf:

Pressekontakt

IU Internationale Hochschule

Louisa Schönfeld

Tel › +49 (0) 172 1350 901

presse@iu.org

Auszeichnungen, Akkreditierungen und Zertifizierungen

Staatlich anerkannte Hochschule
Top Fernschule
FSD Siegel
Akkreditierungssiegel  2021
Testsieger Private Fernhochschulen
TÜV Süd Zertifikat Klimaneutralität