Prof. Dr. Simon Colwill

Professur für Landschaftsarchitektur

Kurzprofil

Simon Colwill ist seit 2021 Professor für Landschaftsarchitektur an der IU Internationale Hochschule. Er studierte in London (UK) und war anschließend viele Jahre als freiberuflicher Landschaftsarchitekt in verschiedenen Landschaftsarchitekturbüros in Berlin tätig. Seit 2004 arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Berlin, am University College London und an der Technischen Hochschule Brandenburg und promovierte 2019. Er ist Partner bei CoCoon-Studio GbR seit 2007, wo er Aufgaben an der Schnittstelle von Praxis, Forschung und Lehre bearbeitet (cocoon-studio.de). Er hat zahlreiche Entwurfsstudios, Seminare, Sommerschulen, Workshops und interdisziplinäre Design-Build-Projekte mit baulicher Umsetzung vor Ort in Mexiko, Ägypten, Bolivien, Kolumbien, Brasilien und in Deutschland betreut. Er ist Mitbegründer der DesignBuildXchange Network Europe (www.dbxchange.eu) und des internationalen Design for the Common Good Network (http://designforcommongood.net), das sowohl professionelle als auch pädagogische Ansätze zur Realisierung wahrhaft nachhaltiger Projekte fördert. Zudem forscht er über die Entwicklung von gebauten Landschaften im Laufe der Zeit, um künftige Projekte im Hinblick auf ihre Dauerhaftigkeit, Resilienz und Instandhaltung zu optimieren.  

Seine Publikationen fokussieren auf landschaftsarchitektonischen, die Entwicklung praxisorientierter Lern-, Lehr- und Forschungsansätzen, sowie die Erforschung der Patinierung von gebauten Landschaften im Laufe der Zeit. 

http://www.openspacestudio.net

Akademischer und beruflicher Werdegang

Forschungsgebiete

  • Kontextuelles Entwerfen und Detaillieren 
  • Schnittstelle von Entwurf, Konstruktion, Material und Oberfläche 
  • Landschaftsarchitektur und der Faktor Zeit 
  • Patina: Kontextuelle Objektveränderung und Entwicklung 
  • Schwachstellen bebauter Landschaften erkennen und vermeiden  
  • Vernakulares Bauen 

Aktuelle Forschungsprojekte

Landschaftsarchitektur und der Faktor Zeit

Design for the Common Good, a network of networks

Publikationen und Vorträge

Auszeichnungen

  • 2015 „Silbermedaille der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft (DBG)“ für den Themengarten "Betongarten" auf der Bundesgartenschau Brandenburg 2015. Design-Build Seminar an der TU Berlin in Kooperation mit BetonMarketing NordOst und der Hochschule Magdeburg-Stendal, 2015 
  • "SEED International Award for Excellence in Public Interest Design" für das interdisziplinäre Projekt "A jam manufactory for NAXII", DesignBuild Studio Mexico 2012 an der TU Berlin, 2015 
  • "Public Interest Design Award Mexico for Excellence in Public Interest Design" für das interdisziplinäre Projekt "A jam manufactory for NAXII", Design-Build Studio Mexico 2012 an der TU Berlin, 2014 
  • "Top 10 der weltweiten Design-Build-Programme," World Architects Magazine, Auszeichnung für CoCoon Design-Build Praktikumsseminar, 2014 
  • UNESCO Offizielles Projekt der Weltdekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" für CoCoon mit dem EU Forschungsprojekt "European Design-Build Knowledge Network" - EDBKN, Erasmus Mundus Programme an der TU Berlin, 2013/14 
  • "Gustav-Meyer-Preis" für hervorragend geplante, gebaute und gepflegte öffentliche Grün- und Parkanlage. Projekt: Nachbarschaftspark Wassertor Berlin, mit dem Büro Schmidt-Seifert Landschaftsarchitekten, 2005 

Mitgliedschaften

Jetzt Infomaterial anfordern

Schön, dass Du Dich entschieden hast, alles über Dein Studium und die IU Internationale Hochschule zu erfahren. Fordere hier Dein Infomaterial an – kostenlos und unverbindlich.

Wir ziehen um

Ab dem 01.03. gehört der virtuelle Campus des Kombistudiums zum IU Fernstudium und findet dann in diesem neuen Umfeld statt. Für Dich ändert sich weiter nichts: Du profitierst auch hier von interaktiven Lehrveranstaltungen über Videochat, smarter Online-Lehre und dem Austausch mit Dozent:innen und Studierenden.

Infos per Post

Ich habe die Datenschutzerklärung sowie die Informationen zum Widerrufsrecht und zu den Verantwortlichen zur Kenntnis genommen.

*Pflichtfelder

Auszeichnungen, Akkreditierungen und Zertifizierungen

Staatlich Anerkannte Hochschule ZFU