Bachelor Gesundheitspsychologie (B.Sc.)

MEINE KOPFARBEIT.

Mit dem Bachelor Gesundheitspsychologie kannst Du die Krankheiten der Zeit erkennen und behandeln. 

Fernstudium

Sprache : Deutsch

Hübscher Mann mit Hut im Freien sitzen Hübscher Mann mit Hut im Freien sitzen
Bachelorstudium

LERN DIE WISSENSCHAFT VON MORGEN. STUDIERE GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE.

Nimm positiv Einfluss auf Körper und Geist. Denn: Häufig sind ungesunde Verhaltensweisen, Stress oder Erkrankungen nicht zwangsläufig auf medizinische oder biologische Aspekte zurückzuführen. Gerade psychologische und soziale Faktoren können eine wichtige Rolle spielen. Gesundheitspsychologie studieren an der IU Internationalen Hochschule (IU) bedeutet, dass Du neben gesundheitlichen Aspekten vor allem auch die Methoden der Sozialpsychologie kennenlernst. Optimale Grundlagen für Deine spätere Karriere im klinischen, beruflichen oder digitalen Gesundheitsbereich.   

Du möchtest mehr erfahren?

In unserem kostenlosen und unverbindlichen Infomaterial erfährst Du unter anderem alles über:

  • Inhalte Deines Studiums
  • Zulassung und Bewerbung
  • Preise im Detail
Infomaterial anfordern

Karriere

DEINE KARRIERECHANCEN. HAST DU SCHON IM KOPF.

Von wegen Seelenklempner: Mit dem Studium Gesundheitspsychologie hast Du gute Chancen auf Deinen Traumberuf. Zum Beispiel 

Wähle, wie Du Gesundheitspsychologie an der IU studieren möchtest

Dein Gesundheitspsychologie Studium kannst Du absolut flexibel im Fernstudium studieren. Hier erfährst Du, wie Dein Studium an der IU funktioniert und was Deine Vorteile im Studienmodell des Fernstudiums sind.  

Erfahre alles über Dein

Fordere jetzt unverbindlich Dein Infomaterial an!

Wir ziehen um

Ab dem 01.03. gehört der virtuelle Campus des Kombistudiums zum IU Fernstudium und findet dann in diesem neuen Umfeld statt. Für Dich ändert sich weiter nichts: Du profitierst auch hier von interaktiven Lehrveranstaltungen über Videochat, smarter Online-Lehre und dem Austausch mit Dozent:innen und Studierenden.

Infos per Post

Ich habe die Datenschutzerklärung sowie die Informationen zum Widerrufsrecht und zu den Verantwortlichen zur Kenntnis genommen.

*Pflichtfelder

Fernstudium

Für maximale Freiheit – 100% flexibel studieren 

Du absolvierst Dein Online-Studium völlig selbstbestimmt – wann, wo und wie Du willst! Hol Dir dabei den besten Mix aus innovativen Lerntools, interaktiven Lehrformaten über Videochat (live oder on demand) und persönlicher Betreuung.

Mehr erfahren Infomaterial anfordern
Abschluss
Bachelor of Science
Staatlich anerkannt & zertifiziert*
Deutsch
Zulassungsvoraussetzungen
Mit und ohne Abitur
Ohne NC und Wartesemester
Vorteile der Studienform
Flexibles lernen auf dem Online-Campus – wann und wo Du willst
Innovative Learn-App IU Learn und Online-Campus
Studium neben dem Beruf möglich: Dank 100% Online-Lehre
Persönliche Betreuung durch Studienberater:innen, Lehrende, Study Coaches und Karriere Coaches
Deine Online-Prüfungen 24/7 bequem von zu Hause aus
Campus
Virtueller Campus – 100 % online
Zeitmodell
Studienbeginn jederzeit
Vollzeit – 36 Monate
Teilzeit I – 48 Monate
Teilzeit II – 72 Monate
Online studieren

* Informationen zur Akkreditierung und der staatlichen Genehmigung findest Du auf der Unterseite des Studiengangs.

Warum Du Gesundheitspsychologie studieren solltest 

Ein Studium bringt diverse Vorteile mit sich, die Dir im Verlauf Deiner Karriere weiterhelfen können. Du entwickelst Soft Skills und Fähigkeiten wie wissenschaftliches Arbeiten, die wichtig sind für Deine professionelle Entwicklung und die Du Dir in einer Ausbildung nicht aneignen könntest. Bestimmte Positionen und damit auch Gehaltsklassen erreichst Du nur mit einem akademischen Grad. Auch lebenslanges Lernen wird für unsere Gesellschaft immer wichtiger und ein Bachelor- oder Masterabschluss sichert Dir ganz einfach bessere Karriere- und Aufstiegschancen und eine erfolgreiche Zukunft.  


So sieht Dein Gesundheitspsychologie Studium an der IU aus 

Unser Studium Gesundheitspsychologie orientiert sich inhaltlich an den Empfehlungen der Zentralen Prüfstelle Prävention. Neben anatomisch-medizinischen sowie sozial-gesundheitlichen Grundlagen werden Dir zudem fachübergreifende Kenntnisse vermittelt. Auch psychologisch-diagnostische Kompetenzen zur Prävention und Bewältigung von Stress, Sucht und immunologischen Erkrankungen stellen einen inhaltlichen Schwerpunkt dar. Und wenn Du inhaltlich noch tiefer gehen möchtest, kannst Du Dich an der IU spezialisieren. Zum Beispiel in den Bereichen Gesundheit und Coaching, M-Health und Gesundheitsmanagement.   


Blick in die Zukunft: Das machst Du nach dem Studium 

Mit dem Studium Gesundheitspsychologie hast Du gute Chancen auf Deinen Traumberuf. Eine Karriereoption liegt für Dich im Bereich der M-Health, der Mobile Health (Mobile Endgeräte unterstützen im medizinischen Kontext). Als Expert:in für M-Health-Interventionen sorgst Du dafür, jederzeit eine patientenzentrierte Versorgung sicherzustellen. Oder Du beschäftigst Dich als Gesundheitsberater:in mit Menschen, die ihre Gesundheit bewahren, Risikofaktoren vermeiden und Krankheiten vorbeugen möchten. Du informierst und berätst ausführlich über das Thema gesunde Lebensführung und erarbeitest individuelle Ernährungs- und Behandlungsstrategien. Auch eine Position als Referent:in für Gesundheit und Prävention ist denkbar – Dir stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. 

Die wichtigsten Fragen zum Studium Gesundheitspsychologie

Jetzt Infomaterial anfordern

Schön, dass Du Dich entschieden hast, alles über Dein Studium und die IU Internationale Hochschule zu erfahren. Fordere hier Dein Infomaterial an – kostenlos und unverbindlich.

Wir ziehen um

Ab dem 01.03. gehört der virtuelle Campus des Kombistudiums zum IU Fernstudium und findet dann in diesem neuen Umfeld statt. Für Dich ändert sich weiter nichts: Du profitierst auch hier von interaktiven Lehrveranstaltungen über Videochat, smarter Online-Lehre und dem Austausch mit Dozent:innen und Studierenden.

Infos per Post

Ich habe die Datenschutzerklärung sowie die Informationen zum Widerrufsrecht und zu den Verantwortlichen zur Kenntnis genommen.

*Pflichtfelder

Auszeichnungen, Akkreditierungen und Zertifizierungen