Day-to-Day

Dein Start ins Studium: Die wichtigsten Tipps für Erstsemester

ArtikelLesezeit: 5 Min.|22. Jul 2022, verfasst von Stefanie
Darum geht es
  • Vorbereitung fürs Studium: Was solltest Du vor Deinem Studienstart erledigen? 
  • Was ist wichtig für Erstis? Diese 5 Tipps helfen Studienanfänger:innen durch das erste Semester 
  • Alles was Du wissen musst über die Erstellung Deines Stundenplans, den Campus und Networking mit Deinen Mitstudierenden 

Was musst Du beachten, wenn Du Kurse belegst? Wie lernst Du am besten Deine Mitstudierenden kennen? Und ist das Mensa-Essen wirklich genießbar? Dein Studienstart ist eine aufregende Zeit. Als Erstsemester kommen viele neue Erfahrungen auf Dich zu. Bestimmt stellst Du Dir diese und alle möglichen anderen Fragen. Aber keine Sorge: Damit Du gut auf Dein Studium vorbereitet bist, gibt es hier ein paar der wichtigsten Ersti Tipps. So wird Dein Studium ein voller Erfolg – und Du hast auch Spaß dabei! 

Bereite Dich auf Deine Studienzeit vor

Du hast Dich schon online beworben und bist bereit, in Dein Studium zu starten? Super! Bevor Du das erste Mal auf dem (virtuellen) Campus unterwegs bist, gibt es noch ein paar Dinge zu erledigen. Gib Dir genug Zeit für die Wohnungssuche, wenn ein Umzug ansteht. Überleg Dir gut, was das Richtige für Dich ist: Studi-WG, Studentenwohnheim oder doch eine eigene Wohnung? Hast Du die passende Bleibe gefunden, solltest Du vorab auch ein bisschen die Gegend erkunden. Eine neue Stadt hat schließlich einiges zu bieten: 

  • Tolle Cafés, Restaurants und Kneipen 
  • Fitness- und Sportstudios 
  • Parks, Grünflächen und schöne öffentliche Plätze 
  • Sehenswürdigkeiten und lokale Besonderheiten 


Weißt Du schon, wie Du Dein Studium finanzierst? Du hast ganz verschiedene Möglichkeiten. Neben staatlichen Krediten wie BAföG gibt es auch Privatkredite von unterschiedlichen Banken und Instituten wie der KfW. Wenn Du Dich ehrenamtlich engagierst, politische Ambitionen mitbringst oder schon in der Schule Spitzenleistungen erbracht hast, kommt vielleicht ein Stipendium für Dich infrage.


Klingt das interessant für Dich? Dann gibt es Tipps, wie Du ein Motivationsschreiben für ein Stipendium schreibst. Vielleicht suchst Du Dir aber auch einen Studierendenjob und knüpfst so erste Kontakte in die Arbeitswelt. Die IU Studienberatung hält übrigens wichtige Tipps bereit zur Studienfinanzierung aber auch zu allgemeinen Themen. 

Wichtiger Tipp:

Es gibt ganz verschiedene Stipendien. Neben Begabtenförderungen gibt es zum Beispiel auch Stiftungen, die Studierende in bestimmten nachhaltigen und zukunftsorientierten Fächern unterstützen. Mach Dich am besten online schlau! 

Auch im Kleinen solltest Du Dich vorbereiten: Sorge dafür, dass Du einen Lern- und Arbeitsplatz hast und alles was Du an Material brauchst. Wenn Du am liebsten anlog arbeitest, solltest Du Karteikarten besorgen oder eine Pinnwand aufhängen. Im digitalen Bereich gibt es viele hilfreiche Apps, die Dir beim Studieren helfen können. Dazu gehört auch die IU App, in der Du all Dein Lernmaterial überall mit dabeihaben kannst.   

Bereit für Deinen Studienstart: Unsere Tipps für Erstsemester

Du bist jetzt ein Ersti! Das heißt, Du hast viel Neues zu lernen und zu erleben. Dabei solltest Du erst mal die Ruhe bewahren und Dich nicht von den vielen neuen Eindrücken überwältigen lassen. Genieße die Freude über den Start in Dein Studium! Und mit unseren Tipps für Studienanfänger findest Du Dich sicherlich auch schnell an Deiner neuen Universität und Hochschule zurecht.  


Besuche Einführungsveranstaltungen 

Auch wenn Du vielleicht denkst, dass Du die Einführungsveranstaltungen Deiner Universität oder Fachhochschule gar nicht unbedingt brauchst: Du solltest sie unbedingt besuchen! Oft geben anwesende Dozent:innen oder Professor:innen noch einige wichtige Tipps für Erstsemester. Außerdem ist das Deine erste wichtige Chance, um Kontakte mit Deinen Kommiliton:innen zu knüpfen.  

Auf den Einführungstagen vieler Hochschulen – die teilweise auch online stattfinden – wird Dir außerdem dabei geholfen, Deinen Lern- und Stundenplan zusammenzustellen. Manchmal gibt es auch ein paar besondere Veranstaltungen der Fachschaften, die Dir den Start ins Studium erleichtern. Wenn Du willst, kannst Du gleich aktiv werden und Teil einer dieser Fachschaft oder einer anderen Studierendengruppe werden. So wird Dein erstes Semester garantiert nicht langweilig.  


Stell viele Fragen 

Einer der wichtigsten Tipps für Studienanfänger: Es gib keine dummen Fragen. Auch wenn es etwas abgedroschen klingt. Als Erstsemester kannst Du noch nicht alles wissen – frag einfach nach, wenn Du etwas nicht verstehst. Während Deines Studiums sind die Lehrenden bei inhaltlichen Fragen für Dich da. Mit Deinen Kommiliton:innen kannst Du Dich dabei natürlich auch immer austauschen. Oft sind Sie in der gleichen Position wie Du und haben ähnliche Überlegungen. Noch dazu kannst Du Dich von der Studienberatung in organisatorischen Dingen unterstützen lassen.  

Lerne den Campus kennen 

Einige Universitäten und Hochschulen sind überall in der Stadt verteilt, während andere ihre Räumlichkeiten alle an einem Ort haben. Diese Campusuniversitäten haben den Vorteil, dass Du bei Besuch der Veranstaltungen vor Ort über besonders kurze Wege zu Deinem nächsten Kurs kommst. Auch wenn Du ein Fernstudium machst, kann es sein, dass Du den Campus besuchen musst. In bestimmten Fächern gehören Kurse in speziellen Labour- oder Technikräumen zum Studienplan. Deshalb ist ein wichtiger Ersti Tipp: Bring etwas mehr Zeit mit, um den Campus etwas erkunden zu können. So eine Entdeckungstour ist besonders mit Mitstudierenden spannend!  

Networke mit anderen Studis 

Die meisten Universitäten bieten Dir auf Ihrem Campus auch Räumlichkeiten, um Dich mit Mitstudierenden zu Study Sessions oder einfach einem gemeinsamen Mittagessen zu verabreden. Dazu gehört natürlich auch eine Mensa. Oft haben die einen schlechteren Ruf als sie verdienen: An vielen Hochschulen wird hier regelmäßig leckeres Essen für kleines Budget gezaubert. Du arbeitest alleine oder gemeinsam an einer Hausarbeit und suchst einen ruhigen Ort? In der Bibliothek der Uni kannst Du in Ruhe arbeiten. 


Bereite Dich gut auf die Prüfungsphase vor 

Zu Deinem Studium gehören natürlich auch die Prüfungen dazu. Aber mach Dir keine Sorgen: Mit der richtigen Vorbereitung schaffst Du deine Klausuren bestimmt. Gerade wenn Du als Erstsemester in Deine erste Prüfungsphase startest, machst Du am besten einen Lernplan. Lass Dich nicht entmutigen, falls doch mal eine Prüfung nicht nach Plan läuft. Bei all den neuen Eindrücken, die Du als Ersti sammelst, bleibt auch mal was liegen. Dafür gibt es immer noch die nächsten Semester! 

Du wirst sehr nervös vor Prüfungen? Damit bist Du nicht allein! Mit unseren Tipps gegen Prüfungsangst meisterst Du trotzdem alle Deine Klausuren. 


Genieße Deine Zeit als Ersti 

Alles ist neu und es gibt viel zu entdecken. Als Studienanfänger:in solltest Du aber vor allem eines nicht vergessen: Deine Studienzeit genießen! Gerade die ersten Semester sind schnell vollgepackt mit Vorlesungen und Prüfungen. Bei all den Ersti Tipps und auch wenn Du neben Deiner Arbeit studierst, solltest Du deshalb ein bisschen Zeit einplanen, um mit Deinen Mitstudierenden auch mal Party zu machen.  

Von Studienanfänger:innen zu Fachexpert:innen

Ehe Du Dich versiehst, ist Dein erstes Semester vorbei und Du gehörst schon zu den alten Hasen. Wenn Du Dich vorab ein bisschen schlaumachst, gelingt Dir Dein Studium ganz leicht. Vergiss nicht eine Study-Life-Balance für Dich zu schaffen: Zwischen Lerndates und dem Büffeln vor den Klausuren, muss auch Zeit dafür sein, mal gemeinsam was essen zu gehen. Die Zeit als Ersti geht schneller vorbei als Du denkst! 

Eine der größten Leidenschaften in meinem Leben? Definitiv das Storytelling! Im Marketing-Team an der IU Internationalen Hochschule kann ich das perfekt für meine Texte nutzen. Wenn ich gerade keine Wörter aneinanderreihe, bewege ich Hanteln, kritzle ich in mein Skizzenbuch oder fotografiere die Welt um mich herum.

Stefanie
IU Redakteurin
Artikel teilen
Zurück zu Your Education

Interessiert Dich vielleicht auch

Jetzt Infomaterial anfordern

Wir ziehen um

Ab dem 01.03. gehört der virtuelle Campus des Kombistudiums zum IU Fernstudium und findet dann in diesem neuen Umfeld statt. Für Dich ändert sich weiter nichts: Du profitierst auch hier von interaktiven Lehrveranstaltungen über Videochat, smarter Online-Lehre und dem Austausch mit Dozent:innen und Studierenden.

Infos per Post

Ich habe die Datenschutzerklärung sowie die Informationen zum Widerrufsrecht und zu den Verantwortlichen zur Kenntnis genommen.

*Pflichtfelder