Wechsel im Prorektorat der IU Internationalen Hochschule

iu.de

Anastasia Hermann verantwortet ab August die Qualitätssicherung der Lehre

Erfurt, 26. Juli 2021 – Die IU Internationale Hochschule hat ein neues Mitglied in ihr Prorektorat berufen: Prof. Dr. Anastasia Hermann. Zum August übernimmt sie das Amt von Prof. Dr. Claudia Bornemeyer. Sie verantwortet die Koordination und Leitung qualitätssichernder Maßnahmen im Bereich der Lehre. Der Senat hat sie auf Vorschlag des Rektors Prof. Dr. Holger Sommerfeldt für vier Jahre bestellt.

Hermann ist seit Oktober 2020 Professorin für Personalmanagement an der IU Internationalen Hochschule. Sie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen Recruiting, Employer Branding und Leadership. Zuvor war sie für die Deutsche Welle, die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) und das Jobportal StepStone tätig. Ihre Promotion hat sie im Jahr 2010 an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn abgeschlossen. Anschließend war sie dort auch als Dozentin tätig und hat zahlreiche Vorträge sowie Webinare zu Personalmanagement und Recruiting gehalten. Im Prorektorat arbeitet sie mit ihrem Team an neuen Konzepten für flexible Bildung, verantwortet die Systemakkreditierung der Hochschule sowie die Programm- und Serviceevaluationen. Neben ihrer Funktion als Prorektorin wird Prof. Hermann weiterhin an der IU Internationalen Hochschule lehren.

„Ich freue mich, dass wir mit Anastasia Hermann eine würdige Nachfolgerin für Claudia Bornemeyer gewinnen konnten. Als Hochschule ist die Sicherung der Qualität eine unserer zentralsten Aufgaben. Und um Bildung für Alle und überall zu ermöglichen, gehören moderne und flexible Bildungskonzepte mehr denn je dazu. Darum profitieren wir von der Expertise unseres Prorektorats und von Anastasia Hermann.“, sagt Prof. Sommerfeldt.


Ein hochauflösendes Foto von Anastasia Hermann ist unter folgendem Link verfügbar.


Die IU Internationale Hochschule 

Mit aktuell über 70.000 Studierenden ist die IU Internationale Hochschule die größte Hochschule in Deutschland. Die private, staatlich anerkannte Bildungseinrichtung versammelt unter ihrem Dach mehr als 200 Studienprogramme im Bachelor und Masterbereich, die in deutscher oder englischer Sprache angeboten werden. Studierende können zwischen Präsenzstudium, dualem Studium, Fernstudium und flexiblen Kombimodellen wählen und so ihr Studium selbstbestimmt gestalten. Im Jahr 2000 hat die IU Internationale Hochschule ihren Betrieb aufgenommen, inzwischen ist sie in 28 deutschen Städten vertreten. Sie kooperiert mit über 6.000 Unternehmen und unterstützt sie aktiv bei der Mitarbeiterentwicklung. Zu den Partnern gehören unter anderem Motel One, VW Financial Services und die Deutsche Bahn. Weitere Informationen unter: www.iu.de 






Auszeichnungen, Akkreditierungen und Zertifizierungen

Staatlich anerkannte Hochschule
Top Fernschule
FSD Siegel
Akkreditierungssiegel  2021
Testsieger Private Fernhochschulen
TÜV Süd Zertifikat Klimaneutralität